Wimpernlifting

Für alle, die es noch natürlicher mögen oder die von Haus aus über lange Wimpern verfügen, aber mit deren Biegung nicht zufrieden sind, gibt es jetzt das Wimpernlifting. Das tägliche Umformen mit der Wimpernzange entfällt dadurch. Der neue Schwung lässt die Augen größer wirken, der Blick wird ausdrucksstärker.
Mit Hilfe von kleinen Schaumstoffrollen in verschiedenen Größen -je nach Länge der eigenen Wimpern- wird durch diese Wimperndauerwelle der gewünschte Schwung erzielt, der bis zu 6 Wochen hält. Dafür wird wie bei der klassischen Dauerwelle für das Kopfhaar mit zwei verschiedenen cremigen Flüssigkeiten gearbeitet; erst einer Dauerwellflüssigkeit und danach mit einem Neutralisiator. Die Kundin hält dabei die Augen geschlossen. Kontaktlinsen müssen vor der Behandlung heraus genommen werden.

Im Anschluss können die Wimpern noch gefärbt werden und man erspart sich somit auch das tägliche Tuschen für eine gewisse Zeit.